Höhepunkte

Der unverbaute Blick auf die Ötztaler Bergwelt lässt schon am Morgen Bergsehnsucht aufkommen und die können Sie ganz einfach stillen: In nur wenigen Minuten befinden Sie sich in der sagenhaften Welt der Ötztaler Alpen. Wandern Sie auf über 1.600 bestens beschilderten Wanderwegen dem Gipfel entgegen, entlang verträumter Waalwege oder erobern Sie die bizarren Gletscherwelten. Auch mit dem Mountainbike gilt es über 850 Kilometer Bikerouten zu entdecken.

Von gemütlichen Radwegen durchs Tal bis hin zu adrenalingeladenen Single-Trails und der legendären Bike Republic in Sölden: Lassen Sie es krachen auf 9 geshapten Lines und 17 Natur-Single-Trails, die jedem Biker die Freudentränen in die Augen treiben. Im Winter wecken 6 Skigebiete Lust, über sich hinauszuwachsen.

DER DIAMANT DER ALPEN

Gurgl

Ganz hinten im Ötztal, inmitten der verschneiten Dreitausender, liegt das beschauliche Dorf Obergurgl-Hochgurgl, auf knapp 2000 Metern. Es verspricht Gastronomie direkt an den Pisten, ein fabelhaftes Skigebiet und tolle Herausforderungen für alle Bergsteiger und Sommeralpinisten.

HEARTBEAT OF THE ALPS

Sölden

Das ganze Jahr über finden Urlauber in Sölden ein riesiges Angebot an sportlichen, spannenden, aber auch ruhigeren Highlights. Rund 300 km markierte Wanderwege, aber auch eine Auswahl an Skipisten für jeden Geschmack bringen immer wieder zum Staunen und Erleben.

EIN LANDSCHAFTS-MÄRCHEN DER NATUR

LÄNGEN​FELD

Längenfeld wird umrahmt von den Alpen und der atem-beraubenden Natur des Ötztals. Hier inszeniert die Natur ein wahres Märchen, das ganze Jahr über. Umrahmt vom Granit der Felsen begrüßt Längenfeld seine Besucher, egal ob im Sommer oder im Winter.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner